24. November 2013

Oh du schöne Weihnachtszeit!

Hallo meine Lieben! In genau einem Monat ist Weihnachten:-) Wow, also ich muss sagen die Zeit vergeht wirklich wie im Flug! Das wird mir aber jedes Jahr um diese Zeit bewusst :D 
Leider kommt bei mir bei diesem Wetter überhaupt keine Weihnachtstimmung auf...ständig dieser Regen, das ist einfach nur ätzend!:( Damit ich wenigstens ein bisschen in Weihnachtstimmung komme, backe ich zur Zeit viele Plätzchen, Cookies, oder andere kleine Nascherein.:-) Da steigt die Stimmung gleich um einiges! Wie ist es denn bei euch? Seid ihr schon in Weihnachtstimmung? Oder habt ihr schon alle Geschenke besorgt? Also bei mir wird das meistens alles auf den letzten Drücker gemacht, haha, aber ich habe mich dieses Jahr wenigstens schon ein bisschen nach passenden Geschenken umgeschaut.:P
Die einfachsten Haferflocken-Cookies der Welt
Zutaten für circa 20-30 Stück
2 Tassen Haferflocken
2 Bananen
15 Datteln 
1 Packung Walnüsse(150-200g)
eventuell ein wenig Wasser bzw. Milch 
Küchenutensilien
1 Gabel
1 Schneidebrett
1 scharfes Messer
1 Löffel
1 Rührschüssel
 Anleitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Die Walnüsse und Datteln kleinhacken 
  3. Bananen in der Rührschüssel zermatschen
  4. Haferflocken mit dem "Bananenbrei" verrühren
  5. Walnüsse und Datteln untermischen-wenn euch der Teig zu matschig ist, könnt ihr ein wenig Wasser oder Milch dazugeben
  6. große/kleine/dicke/dünne Cookies formen-jeder, wie er mag;-)
  7. Die Cookies für 10-15 Minuten auf 180 Grad backen
Wie ihr seht, ist das ein sehr sehr einfaches und schnelles Rezept. Ich hoffe die Cookies schmecken euch genauso gut wie mir.:-) 
Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag!

Kommentare:

  1. Hello i like your blog very much..i'd like to invite you to my blog where u can find lots of delicious recipes, raw and vegan lifestyle, diary, photos, food n special etc. If u like my blog feel free and let me know.:) Have a nice day xoxo

    www.andie-chambers.blogspot.cz

    AntwortenLöschen